seitenbild

Beratung

Allgemeine Beratung

Unterstützung und Begleitung bei:

  • allgemeinen Fragen zur Entwicklung von Kindern
  • Fragen zur Erziehung
  • Fragen zur Sauberkeitserziehung
  • Tragtuchberatung 
  • Stillberatung
  • Scheidungs- und Patchwork-Fragen

Als Beraterinnen stehen verschiedene Fachfrauen aus dem pädagogischen und familientherapeutischen Bereich zur Verfügung.

Beratung und Entlastung für Eltern von "Schreibabys"

Wenn Ihr Kind

  • unstillbar schreit
  • beim Ein- und Durchschlafen Schwierigkeiten hat
  • Fütter- und Ess-Probleme hat
  • chronisch unruhig ist
  • wenig Lust am Spielen zeigt
  • Trennungsängste hat

ist dies oftmals sehr belastend und kräftezehrend.

Wir bieten Ihnen Unterstützung und Begleitung an - bei uns in den Vereinsräumen oder bei Ihnen zu Hause. Als Beraterinnen stehen qualifizierte und erfahrene Fachfrauen zur Verfügung.

Beratung zu Besonderen Situationen
Wenn die Wiege leer bleibt

Begleitung für Eltern, die ihr Kind in der Schwangerschaft oder  bei der Geburt verloren haben

Der Platz zum Trauern bei glücklosen Schwangerschaften ist oft nicht vorhanden. Trotzdem geht es vielen Frauen, auch noch Jahre später, nach. Durch Gesprächs-, Atem- und Körperübungen lernen Sie Wege kennen, mit dem Verlust und der Trauer umzugehen und sie anzunehmen.

Stimmungskrisen nach der Geburt

Babyblues, Heultage oder doch Depressionen?

Das Baby ist da - doch Tränen statt Mutterglück. Halten die sogenannten Heultage länger als ein paar Tage an, kann sich daraus eine Depression oder Angststörung entwickeln. Davon betroffen sind ca. jede 15. Frau im ersten Jahr nach der Geburt ihres Kindes. Holen Sie sich möglichst schnell professionelle Hilfe. Das gleiche gilt, wenn Sie schon während der Schwangerschaft unter niedergedrückter Stimmung oder diversen körperlichen Symptomen leiden. Wir bieten Beratung familientherapeutische Begleitung!

Ansprechpartnerin: Ruth Pörnbacher, Dipl. Sozialpädagogin, System. Familientherapeutin, Mitglied bei Schatten&Licht und im Netzwerk Postpartale Depression Landshut.

Daneben haben wir ein Angebot in kleiner Gruppe. Entlastende Gespräche, Entspannungtechniken für Körper und Seele stärken die betroffenen Frauen und helfen bei der Bewältigung ihres Alltags mit dem Baby.

Termine: 3 Treffen, 07.03.2018, 14.03.2018, 21.03.2018

Anmeldung: 0871 / 313 25

Vermittlung der Beratung und Information über die Kosten erfahren Sie in der Verwaltung des Vereins: 
0871/ 966 15 62 oder Email: info@menschenskinder-ev.de